bvtb_logo1
quacert

IAG Magnum GmbH (Stahlholding Georgsmarienhütte)

Die IAG Magnum GmbH, eine 100%-ige Tochter der Stahlholding Georgsmarienhütte, wurde nun Opfer der schwer unter Druck stehenden Stahlbranche in Deutschland. Nach gescheiterten Investorengesprächen musste das Unternehmen Insolvenz anmelden. Dennoch konnte den Beschäftigten eine Transfergesellschaft angeboten werden.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren

Remanenzkosten

Unter Remanenzkosten verstehen sich jene Unkosten, die nicht von der Arbeit für Agentur übernommen werden. Darunter können fallen:

  • Kosten für Beratung / Coaching
  • Schulungen
  • Qualifikationen
  • etc.