Individuelle Hilfen

Der Verlust eines Arbeitsplatzes bedeutet für die Betroffenen einen tiefen Einschnitt ihres Lebens. Sinkendes Selbstwertgefühl sowie Existenz- und Zukunftsängste belasten sie sehr.  

Hier setzen wir als Transfergesellschaft an. Der Schwerpunkt unserer Unterstützung liegt darin, den Betroffenen individuelle Hilfestellungen bei der Arbeitssuche zu geben.

Wir haben ein großes Netzwerk aufgebaut, von dem unsere Transfer­teilnehmenden profitieren. Auch haben wir zahlreiche Kontakte, die, bei der Bewältigung von privaten Nöten, unterstützen können.

Vermittlung in Arbeit

Schnellstmögliche Vermittlung von Jobs -
Das ist unsere Stärke

Beratung / Coaching

Aussagekräftige Bewerbung und überzeugender Auftritt - Wir wissen, wie das geht

Qualifizierung

Qualifikationen sind wichtig - Wir sorgen für ent­sprechende Maßnahmen

Existenzgründung

Der Schritt in die Selbst­ständigkeit ist schwer -
Wir begleiten von Anfang an

Vermittlung in Arbeit

Unsere höchste Priorität liegt darin, unsere Transferteilnehmenden so schnell wie möglich zu einem neuen, passenden Job zu verhelfen.

Dazu erstellen wir bereits im Vorfeld ein ausführliches Profiling durch Gruppen- und Einzelgespräche. Diese Informationen helfen uns, ihre Arbeitsmarktchancen realistisch einzuschätzen. Bei eventuellen Qualifizierungsdefiziten werden individuelle Qualifizierungspläne entwickelt, die zeitnah umgesetzt werden können.

Transferteilnehmende erhalten ein intensives Bewerbungsseminar. Aussagekräftig und vor allem überzeugend – sowohl in der schriftlichen Bewerbung als auch im persönlichen Bewerbungsgespräch. 

Beratung und Coaching

Der Arbeitsmarkt und die Anforderungen können sich mit der Zeit ändern.

Unsere Beratenden halten sich stets auf dem aktuellen Stand und wissen, was gefragt ist. Sie stehen den Transferteilnehmenden unterstützend zur Seite und bereiten sie bestmöglich auf den Bewerbungsprozess vor. Neben einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben gehört auch ein Lebenslauf mit Bewerbungsfoto dazu.

Gerne begleiten wir unsere Transferteilnehmenden in den neuen Beruf und helfen, sich den ungewohnten Gegebenheiten anzupassen.

Qualifizierung

Zusätzliche Qualifikationen können zur einer schnelleren oder besseren Arbeitsplatzvermittlung führen.

Als Transfergesellschaft prüfen wir fachlich und pädagogisch, ob ein solcher Fall vorliegt und sorgen anschließend dafür, dass unsere Transferteilnehmenden die benötigten Fort- und Weiterbildungen erhalten. Wir kümmern uns um alle finanzrelevanten Angelegenheiten und unterstützen die Zusammenarbeit mit den entsprechenden Stellen wie der Agentur für Arbeit.

Während der Qualifizierungsmaßnahmen sind wir natürlich nach wie vor für unsere Transferteilnehmenden da. Regelmäßig stellen wir sicher, dass die Maßnahmen unseren Qualitätsstandards entsprechen.

Existenzgründung

Der Schritt in die eigene Selbständigkeit kann eine gute Alternative zu einem Job sein.

Dafür prüfen wir genauestens, ob ein Transferteilnehmender die nötigen Eigenschaften wie Geschäftssinn, körperliche, mentale und finanzielle Belastbarkeit vorweist. Wir stehen ihm beratend und unterstützend zur Seite und setzen unsere Ressourcen nutzbringend ein. 

Falls eine Existenzgründung nicht der passende nächste Schritt ist, fokussieren wir unsere Anstrengungen in die Arbeitsplatz­vermittlung.

Meist gesucht...

Kann ich mich selbst um einen neuen Job kümmern?

Natürlich! Dazu ermutigen wir Sie selbstverständlich.

Natürlich bieten wir Ihnen, parallel zu Ihren Bemühungen, auch unsere Unterstützung an, die Sie jederzeit gerne in Anspruch nehmen können. Unsere Beratenden werden Sie bei Ihrem Vorhaben stets unterstützen.

Selbst aktiv zu werden, ist auch eine gute Möglichkeit, Ihren Arbeitsplatzverlust zu verarbeiten. Daher empfehlen wir Ihnen das sehr.

Haben Sie eine Frage?

Wir beraten Sie gerne

Wenn Sie weitere Informationen oder auch ein persönliches Gespräch wünschen, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Unser Team freut sich auf Sie.