Informationen für Arbeitgeber

Sie als Arbeitgeber haben eine Menge Verantwortung zu schultern. Sie müssen ein Unternehmen führen und Ihren sozialverantwortlichen Pflichten gegenüber Ihren Beschäftigten nachkommen.

Schwierig wird dies, wenn betriebliche Veränderungen dazu führen, dass Sie sich von Beschäftigten trennen müssen.  

Schnellzugriff - Direkt zu Ihrem Thema gelangen

Wir helfen Ihnen durch die schwierige Zeit

Betriebliche Umstrukturierung, Geschäftsaufgabe oder -verkleinerung…welche Gründe auch immer vorliegen mögen: Dass Sie sich von Angestellten trennen müssen, ist situationsbedingt unvermeidbar. Es ist weder für Sie noch für Ihre Mitarbeitenden angenehm.

Die Thematik ist komplex, zeitintensiv und benötigt professionelles Feingefühl.

Die Abwicklung blockiert einen beträchtlichen Teil Ihrer Zeit. Denn damit der Trennungsprozess reibungslos und für alle Parteien zufriedenstellend durchgeführt werden kann, braucht es eine sorgfältige Recherche. Zusätzlich kann sich der weitere Umgang mit den betroffenen Personen als erschwert herausstellen, da sie verständlicherweise mit der Situation belastet sind. Daher ist es oftmals ratsamer, eine unparteiische dritte Instanz vermitteln zu lassen.

Die Transfergesellschaft vermittelt

Wir übernehmen gerne diese Aufgabe für Sie. Unsere Mitarbeitenden haben jahrelange Expertise im Bereich der beruflichen Neuorientierung und erfüllen kompetent ihre Aufgaben. Unsere Beratenden kümmern sich professionell um Ihre Beschäftigten und begleiten diese durch den gesamten Prozess, bis sie eine neue berufliche Perspektive gefunden haben.

Durch die Hilfe einer Transfergesellschaft oder Transferagentur kommt es erfahrungsgemäß zu weniger rechtlichen Streitigkeiten und das Arbeitsklima in Ihrem Unternehmen findet schneller das Gleichgewicht zurück. Denn die restliche Belegschaft erkennt, dass ihr Wohl Ihnen trotz der schweren Zeit wichtig ist und erkennen Ihre Fürsorge als sozialverantwortlicher Arbeitgeber an.

Wie läuft der Prozess ab?

1 .
Schritt

Kontaktaufnahme

Bitte nehmen Sie zuerst Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns ganz bequem per Telefon oder E-Mail. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.

2 .
Schritt

Beratungsgespräch

Erzählen Sie uns, wie wir Ihnen behilflich sein können. Dazu erfassen wir die Ist-Situation. Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir, welche nächsten Schritte am Besten für Sie sind. Je nach Situation kann entweder eine Transferagentur oder eine Transfergesellschaft in Frage kommen.

Wir beraten Sie ausführlich über Ihre Optionen.

3 .
Schritt

Angebot | Kostenkalkulation

Auf Grundlage des intensiven Beratungsgespräches führen wir eine passgenaue Kalkulation durch. Das Angebot lassen wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit zukommen.

4 .
Schritt

Vertragsabschluss

Sagt Ihnen unser Angebot zu, freuen wir uns, Ihnen mit unserer Kompetenz und jahrelangen Expertise zur Seite zu stehen.

Ihre Vorteile

1

Sozialverträglicher Stellenabbau

Durch die Einrichtung einer Transferagentur oder einer Transfergesellschaft beweisen Sie sozialverantwortliches Handeln. Dadurch sehen Ihre Beschäftigten, dass Sie Ihre Arbeitgeberverantwortung ernst nehmen.

 

2

Kosten und Belastungen reduzieren

Verhelfen Sie betroffenen Mitarbeitern zu einem neuen Job. Dadurch reduzieren Sie sowohl Kosten als auch Aufwendungen auf ein Minimum. Kostspielige und zeitintensive Rechtsstreitigkeiten entfallen und das Arbeitsklima wird verbessert.

3

Schnellere Abwicklung

Mit unseren jahrelangen Erfahrungen und fundiertem Wissen können wir den Trennungsprozess zügig durchführen, sodass sowohl Sie als Arbeitgeber als auch Ihre restliche Belegschaft in den gewohnten Arbeitsalltag zurückkehren können.

4

Handlungsspielraum schaffen

Bei einer betrieblichen Veränderung gibt es genug zu tun. Wir unterstützen Sie bei der Durchführung des Trennungsprozesses.

Meist gesucht...

Was ist eine Transfergesellschaft?

Eine Transfergesellschaft unterstützt Beschäftigte, die ihren Arbeitsplatz verlieren, bei der Suche nach einem neuen Arbeitsverhältnis. Hierzu erhält der Teilnehmende ein befristetes Arbeitsverhältnis bei der Transfergesellschaft, bekommt Hilfen bei seinen Bewerbungen und wird bei Bedarf auch durch  Qualifizierungen auf eine neue Stelle vorbereitet.

Haben Sie eine Frage?

Wir beraten Sie gerne

Wenn Sie weitere Informationen oder auch ein persönliches Gespräch wünschen, dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Unser Team freut sich auf Sie.