Air Berlin

Air Berlin war eine bekannte deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Berlin. 2017 beantragte das Unternehmen ein Insolvenzverfahren. In diesem Zuge wurden Teile der Gesellschaft sowie die Tochtergesellschaft an die Unternehmen Lufthansa und easyJet verkauft.

Im Rahmen einer Kooperation wurden alle anderen Mitarbeitende, die nicht übernommen worden sind, in Transfergesellschaften überführt.

Grund des Personalabbaus: Insolvenz

Ausgangssituation

Die Tätigkeitsfelder unserer Transferteilnehmer waren teilweise hochspezialisiert. Eine erfolgreiche Vermittlung in neue Arbeitsverhältnisse war zum Teil nur durch eine Umorientierung in branchenfremde Tätigkeitsfelder möglich. 

Ausgehend von dieser Ausgangssituation haben wir zuerst eine gründliche Ist-Analyse angefertigt und intensive Beratungsgespräche mit unseren Transferteilnehmern geführt.

450 Teilnehmer

Qualifiziert, Abitur/ Studium
0%
Frauen
0%
Männer
0%

Unsere Maßnahmen

Um für eine Fluggesellschaft arbeiten zu können, sind hochqualifizierte Fertigkeiten eine ausschlaggebende Voraussetzung.

Durch die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens verloren unsere Transferteilnehmenden ihre Arbeitsstelle. Damit sie schnell und nahtlos in neue Arbeitsverhältnisse vermittelt werden konnten, haben unsere Beratungsexperten intensive Gespräche geführt.  Denn basierend auf unseren Arbeitsmarktmaßnahmen, befanden sich neue berufliche Perspektiven in teilweise branchenfremden Tätigkeitsfeldern.  Dies war für unsere teils hochspezialisierten Transferteilnehmenden ein Hindernis, das sie allerdings mit uns an ihrer Seite problemlos überwunden haben. 

Für die Umorientierung haben wir uns um passgenaue Fort- und Weiterbildungen gekümmert, die individuell auf unsere Transferteilnehmenden zugeschnitten waren. 

Beratungs­gespräche

Gerade hier ein wichtiger Grundstein, damit wir unsere weiteren Schritte höchst effizient umsetzen konnten.

Fort- und Weiterbildungen

Der Einstieg in branchenfremde Tätigkeitsfeldern ist schwer. Mit unseren Weiterbildungen aber kein Problem.

Bewerbungs­hilfe

Ein Neuanfang in einer fremden Branche erfordert passgenaue Bewerbungshilfen. Wir begleiteten sogar bis zur Eingewöhnung im neuen Job.

0%
Erfolgsquote

Vorteile

Transferteilnehmer

Kunden

Unser Ergebnis

Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Transferteilnehmenden durch individuelle Maßnahmen zum gewünschten Ziel bringen konnten. Die Jobsuche in branchenfremde Tätigkeitsfeldern kann herausfordernd sein. Vor allem, wenn vorher in einem so speziellen Tätigkeitsfeld gearbeitet wurde. Mit großem Feingefühl, fundierten Analysen  und individuellen Unterstützungshilfen haben wir zusammen diese Hürde genommen und gemeistert.

Weitere Fallbeispiele

Als Transfergesellschaft durften wir zahlreichen Unternehmen unterstützend zur Seite stehen. Wir freuen uns, dass sie unserer langjährigen Erfahrungen und ausgezeichneten Kompetenzen ihr Vertrauen geschenkt haben. Als professioneller Dienstleister geben wir stets unser Bestes. Egal, ob es sich um ein kleines Unternehmen oder einen riesigen Konzern handelt: jeder einzelne Kunde erhält bei uns den bestmöglichen Service.

Wir möchten Ihnen einige Fallbeispiele unserer Leistung vorstellen.