bvtb_logo1
quacert

Start zweier Transferprojekte im November

Start zweier Transferprojekte im November

Mit Start November sind insgesamt 17 Teilnehmer, die ehemals Beschäftigte der BBS (Babcock Borsig Steinmüller GmbH) in Berlin waren, in die BOB Transfer eingetreten. Im Laufe des nächsten Jahres werden noch etwa weitere 60 Beschäftigte folgen. Aktuell finden die erstens Bewerbungstrainings und Trainings für die Vorstellungsgespräche der neuen Teilnehmer statt.

Ebenfalls zum 01.11. sind 3 ehemals bei BBK (Bilfinger Babcock Kraftwerkservice GmbH) beschäftigte Mitarbeiter in die BOB Transfer gewechselt.

Das könnte Sie auch interessieren

Zu einer Informationsveranstaltung zu dem Thema „BA mobile App“ waren alle Teilnehmenden der TG WPC

Weiterlesen »

Remanenzkosten

Unter Remanenzkosten verstehen sich jene Unkosten, die nicht von der Arbeit für Agentur übernommen werden. Darunter können fallen:

  • Kosten für Beratung / Coaching
  • Schulungen
  • Qualifikationen
  • etc.