bvtb_logo1
quacert

Der Hosenspezialist ZERRES aus Mönchengladbach schließt – Transfergesellschaft erfolgreich gestartet

Das Traditionsunternehmen W. Zerres GmbH & Co. KG, gegründet 1919, schließt zum 31.03.2024 die Türen. Im Oktober 2023 sind bereits die ersten Mitarbeitenden eingetreten und befinden sich entweder bereits in einem neuen Beschäftigungsverhältnis, in Qualifizierungsmaßnahmen oder in der aktiven Phase der Bewerbung.  Weitere Eintrittswellen sind der 16.02.2024 und der 31.03.2024. Insgesamt haben sich 47 Beschäftigte für den Eintritt in die Transfergesellschaft entschieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Zu einer Informationsveranstaltung zu dem Thema „BA mobile App“ waren alle Teilnehmenden der TG WPC

Weiterlesen »

Remanenzkosten

Unter Remanenzkosten verstehen sich jene Unkosten, die nicht von der Arbeit für Agentur übernommen werden. Darunter können fallen:

  • Kosten für Beratung / Coaching
  • Schulungen
  • Qualifikationen
  • etc.