bvtb_logo1
quacert

Büroeröffnung in Eisenhüttenstadt

Büroeröffnung in Eisenhüttenstadt

Anlässlich des neuen Transferprojektes mit 13 Personen für die AMAP (ArcelorMittal Auto Processing) ist die BOB Transfer GmbH seit dem 16. März 2015 nun auch im schönen Eisenhüttenstadt, gelegen im Landkreis Oder-Spree (dem wald- und wasserreichsten Landkreis Deutschlands) mit einem eigenen Projektbüro vertreten. Das Büro in der “Villa Else” ist postalisch unter

BOB Transfer GmbH

Projektbüro Eisenhüttenstadt

Bahnhofstraße 113

15890 Eisenhüttenstadt

zu erreichen.

Die BOB Transfer GmbH ist mit sehr erfahrenen und kompetenten ortsansässigen Partnern im Bereich der Metallqualifizierungen vernetzt. Diese Qualifizierungen werden hier mit anerkannt höchster Qualität durchgeführt und helfen den Transferteilnehmer schnellstmöglich in eine neue Arbeitsstelle zu kommen.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren

Remanenzkosten

Unter Remanenzkosten verstehen sich jene Unkosten, die nicht von der Arbeit für Agentur übernommen werden. Darunter können fallen:

  • Kosten für Beratung / Coaching
  • Schulungen
  • Qualifikationen
  • etc.