bvtb_logo1
quacert

Betrugsmasche in Polen mit dem Firmennamen BOB Transfer

Betrugsmasche in Polen mit dem Firmennamen BOB Transfer

Zur Zeit wird mit dem Firmennamen BOB Transfer auf polnischen Internetseiten nach Personal für Stellen gesucht, die es gar nicht gibt. Hier ist ein Betrüger unterwegs, der nach der Bezahlung einer Gebühr ein nicht existierendes Stellenangebot anbietet. E-Mails, die die BOB aus Polen erreichen, werden wie folgt beantwortet:

Aus gegebenem Anlass weisen wir daraufhin, dass wir zu keiner Zeit eine Stellenausschreibung in Polen veranlasst haben. Wir, die BOB Transfer GmbH, suchen kein Personal und bieten keine Arbeitsstellen an. Sollten Sie auf eine entsprechende Anzeige geantwortet haben, so wurde unser Firmenname missbräuchlich verwendet und Sie sind einem Betrug zum Opfer gefallen. Bitte wenden Sie sich an die Polizei. Rückfragen stellen Sie bitte auf Deutsch.


Z uwagi na zaistniałą okoliczność przedstawiamy następującą informację: dotychczas nie organizowaliśmy ani nie organizujemy konkursu na miejsce pracy. My, BOB Transfer GmbH, nie poszukujemy personelu i nie oferujemy wolnych miejsc pracy. Gdyby okazało się, że Państwo odpowiedzieli na ogłoszenie, o którym mowa powyżej, prosimy pamiętać, że doszło do nieuzasadnionego użycia nazwy naszej firmy, a Państwo stali się ofiarami oszustwa. Prosimy o skontaktowanie się z policją. Jeżeli Państwo chcą zadać nam pytanie, prosimy o jego sformułowanie w języku niemieckim.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren

Remanenzkosten

Unter Remanenzkosten verstehen sich jene Unkosten, die nicht von der Arbeit für Agentur übernommen werden. Darunter können fallen:

  • Kosten für Beratung / Coaching
  • Schulungen
  • Qualifikationen
  • etc.