Mit BOB zum Job

BerufsOrientierungs- und Beschäftigungstransfergesellschaft – kurz BOB. Wir sind eine bundesweit agierende Transfergesellschaft mit Sitz in Essen.

Seit unserer Gründung im Jahr 2000 haben wir als Transfergesellschaft mehr als 10.000 Transferteilnehmenden neue berufliche Perspektiven eröffnet.

“Mit BOB zum Job” ist für uns mehr als nur ein Slogan: Ein persönliches Unternehmensziel und ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Unsere Priorität

Unsere Transferteilnehmenden sind der Mittelpunkt unserer Arbeit

Hohe Vermittlungs­­quote

Qualifizierte Fort- und Weiterbildungen verhelfen zu neuen Jobs

In Ihrer Nähe

6 feste Büros deutschlandweit sowie zahlreiche Büros an den Projektstandorten

Erfahrung zahlt sich aus

Lernen ist ein nie endender Prozess. Dieses Konzept haben wir als Transfergesellschaft verinnerlicht. Unsere Erfahrungen in unseren Kernkompetenzen haben wir stetig erweitert und verfeinert. Dabei legen wir nicht nur höchsten Wert auf fachliche Kompetenz, sondern auch auf soziale Fertigkeiten.

Unsere Zahlen sprechen für sich.

> 0
Zufriedene Transferteilnehmende
> 0
Transferprojekte
>0
Jahre Erfahrung
> 0
Kompetente Mitarbeiter

Gelangen Sie direkt zu den richtigen Informationen

Fallbeispiele

Als Transfergesellschaft durften wir zahlreichen Unternehmen unterstützend zur Seite stehen. Wir freuen uns, dass sie unseren langjährigen Erfahrungen und ausgezeichneten Kompetenzen das Vertrauen geschenkt haben. Egal, ob es sich um ein kleines Unternehmen oder einen Konzern handelt. Als professioneller Dienstleister geben wir stets unser Bestes. 

An dieser Stelle können Sie sich einen Eindruck über einige unserer Projekte verschaffen.

Wozu eine Transfer­gesellschaft?

Umstrukturierungen, Fusionen, Insolvenzen, Betriebsaufgaben – die Gründe für eine Reduzierung von Stellen sind vielfältig und können jedes Unternehmen treffen. Es ist eine schwierige Angelegenheit, die Feingefühl und ein höchstes Maß an Professionalität erfordert. Als Transfergesellschaft ist es uns sehr wichtig, dass wir allen Beteiligten eine große Hilfe sind: dem Arbeitgeber, dem Betriebsrat, der Gewerkschaft, dem Insolvenzverwalter und allen voran dem Arbeitnehmer, dessen Zukunft nun auf dem Spiel steht. Wir möchten allen mit unserem fundierten Wissen und ausgebildeten Fachkräften durch die schwere Zeit helfen.

Als Transfergesellschaft bieten wir an, die Mitarbeitenden, die vom Personalabbau betroffen sind, befristet aufzunehmen. Unsere bestens ausgebildeten Fachkräfte stehen diesen Mitarbeitenden, den Transferteilnehmenden, nicht nur beratend zur Seite. Wir sorgen dafür, dass unsere Transferteilnehmenden alle nötigen Schulungen, Weiterbildungen sowie andere benötigte Qualifizierungen erhalten, um wieder einen Job zu erhalten. Auch auf emotionaler Ebene bieten wir einen festen Halt. Einen Arbeitsplatz zu verlieren löst, bei vielen Zukunftsängste und Verzweiflung aus. Wir verstehen das und stehen unseren Transferteilnehmenden zur Seite – sowohl fachlich als auch persönlich.